Chöre in St. Paulin

Basilikachor

Der Basilikachor ist eine kleine Chorgemeinschaft, die regelmäßig freitags von 19.30 bis 21.30 Uhr in der Stiftskurie (Balthasar – Neumann – Straße 4; 54292 Trier) probt. Neben den festlichen Gottesdiensten an den Hochfesten (Weihnachten, Ostern, Pfingsten, Paulinusfest und Ratsherrenmesse) mit Vokalensemble und Basilikaorchester, übernimmt der Chor die musikalische Gestaltung an den weiteren Festtagen, die im Kirchenjahr anfallen.

Vokalensemble

Das Vokalensemble arbeitet projektorientiert. Regelmäßige Auftritte sind die musikalische Gestaltung der Abendmesse um 18.30 Uhr in St. Paulin an den hohen Feiertagen mit Werken für Chor, Solisten und Orchester. Ebenso pflegt das Ensemble die a-capelle-Chorliteratur. Vor jedem Projekt gibt es eine Arbeitsphase, die gezielt in wenigen Proben auf die Aufführung hinarbeitet.

Ambitionierte Chorsängerinnen und Chorsänger können sich bei Dirigent Volker Krebs anmelden und persönlich vorstellen. Voraussetzungen sind eine gute und sichere Stimme, Erfahrungen im Ensemblegesang, Fähigkeiten im »vom Blatt singen«, Spaß an konzentrierter künstlerischer Arbeit sowie Lust und Neugier auf interessante Projekte, die sich dem klassischen Repertoire ganz unterschiedlicher Epochen widmen.

Kontakt: Regionalkantor Volker Krebs, Organist und Chorleiter

www.paulin-kirchenmusik.de.tl