Messdiener

WIR MINIS SIND VORNE DABEI

Die Ministranten in unserer Pfarreiengemeinschaft haben eine lange Tradition. Die Mädchen und Jungen erleben eine lebendige Gemeinschaft. Bei ihrem gemeinsamen Dienst erleben die Kinder Freude und Spaß. Ohne die große Gruppe der Messdiener wären die Gottesdienste nicht das, was sie sind: würdiges Lob Gottes.

Mit ihrem Dienst breiten sie den Gottesdienstbesuchern eine große Freude. Im Lauf eines Jahres fördern unterschiedliche Aktivitäten Zusammengehörigkeitsgefühl. 

Messdienergruppen

  • St. Ambrosius

    Die Messdiener St. Ambrosius - das sind wir - Sara, Lara, Albin, Robin und Nico.
    In der heiligen Messe, in Rom, oder im Vergnügungspark - uns findet man überall!

    Was macht ein Messdiener eigentlich alles?
    Ganz einfach! Wir dienen in erster Linie dem Herrn, Jesus Christus, während der heiligen Messe.
    Wir Messdiener übernehmen als Assistenten des Priesters verschiedene Dienste während des Gottesdienstes. So bringen wir die Gaben (Brot, Wein und Wasser) zum Altar, halten dem Pfarrer das Messbuch oder schellen und schlagen den Gong zu den Wandlungsworten des Pastors an.
    Bei besonders feierlichen Messen tragen wir das Weihrauchfass mit Schiffchen, Leuchter und das Vortragekreuz.

    So unternehmen wir neben unserer Hauptausgabe so einiges.
    Ein fester Programmpunkt ist für unsere älteren Messdiener ab ca. 12 Jahren alle paar Jahre eine Ministrantenwallfahrt nach Rom.
    Des weiteren findet für alle Messdiener jedes Jahr ein Messdienerwochenende statt.
    Zu den beliebtesten Aufgaben zählen unsere Ausflüge in Vergnügungsparks, die wir alle paar Jahre unternehmen.

    Du bist noch kein Messdiener und findest das interessant?
    Komm doch einfach sonntags gegen 10.30 Uhr in die Sakristei, dann kannst du dich genauer informieren und wenn du magst gerne mitdienen.
    Du kannst dich auch gerne unter der unten genannten Telefonnummer und E-Mail Adresse genauer informieren.

    Diakon Werner Oberheim
    werner.oberheim(at)bgv-trier.de
    oder im Pfarrbüro St. Ambrosius
    Tel. 0651-21433

  • St. Bonifatius

  • St. Martin

    ... wir sind eine tolle Gemeinschaft!

    Unsere Aufgabe ist es die wöchentlichen Messen mit zu gestalten und dem Pfarrer zu helfen; außerdem unternehmen wir regelmäßig (einmal im Monat) etwas zusammen, z.B. Messdienerwochenenden, Klettern, Radtouren, Spielenachmittage, Schlittschuhlaufen und vieles mehr. Zudem gibt es ungefähr alle vier Jahre eine Fahrt nach Rom mit allen Messdienern aus dem Bistum Trier und alle zwei Jahre mit der Pfarreiengemeinschaft einen Ausflug in einen Vergnügungspark. Seit dem letztem Jahr bietet die Pfarreiengemeinschaft auch immer eine Sommerfreizeit an, die mit vielen Teilnehmern allen viel Freude gebereitet hat.

    Wie ihr vielleicht gemerkt habt, haben wir immer viel Spaß zusammen und sind eine tolle Gemeinschaft.

  • St. Paulin

    Die Messdiener St. Paulin - das sind wir! Wir sind rund 30 Kinder und Jugendliche ab 8 Jahren.
    In der heiligen Messe, in Rom, oder im Vergnügungspark - uns findet man überall!

    Was macht ein Messdiener eigentlich alles?
    Ganz einfach! Wir dienen in erster Linie dem Herrn, Jesus Christus, während der heiligen Messe.
    Wir Messdiener übernehmen als Assistenten des Priesters verschiedene Dienste während des Gottesdienstes. So bringen wir die Gaben (Brot, Wein und Wasser) zum Altar, halten dem Pfarrer das Messbuch oder schellen und schlagen den Gong zu den Wandlungsworten des Pastors an.
    Bei besonders feierlichen Messen tragen wir das Weihrauchfass mit Schiffchen, Leuchter und das Vortragekreuz.

    So unternehmen wir neben unserer Hauptausgabe so einiges.
    Ein fester Programmpunkt ist für unsere älteren Messdiener ab ca. 12 Jahren alle paar Jahre eine Ministrantenwallfahrt nach Rom.
    Des weiteren findet für alle Messdiener jedes Jahr ein Messdienerwochenende oder eine Ferienfreizeit statt.
    Zu den beliebtesten Aufgaben zählen unsere Ausflüge in Vergnügungsparks, die wir alle paar Jahre unternehmen.

    Du bist noch kein Messdiener und findest das interessant?
    Komm doch einfach sonntags gegen 10.30 Uhr in die Sakristei, dann kannst du dich genauer informieren und wenn du magst gerne mitdienen.
    Du kannst dich auch gerne unter der unten genannten Telefonnummer und E-Mail Adresse genauer informieren.

    Kontakt: Matthias Flesch
    matthias.flesch(at)gmx.de
    oder im Pfarrbüro St. Paulin
    Tel. 0651-270850